datacenter

Main Distribution Area (MDA) und Horizontal Distribution Area (HDA)

Der Main Distribution Area (MDA) umfasst die zentralen Cross-Connect Verbindungen sowie Core-Router und Switches für das Unternehmens LAN. In der Horizontal Distribution Area (HDA) finden sich die Cross-Connect Verbindungen und aktiven Geräte (LAN, SAN, KVM-Switches) zur Anbindung der Equipment Distribution Area (EDA)

Bandbreite

Nach den bisherigen Trends und den Prognosen für die Zukunft verdoppeln sich die Datenraten alle 18 Monate. Die Technologielandschaft ist im Wandel. Mit der wachsenden Bedeutung von Cloud Computing sind die Vorgänge in einem Rechenzentrum erneut in den Blickpunkt geraten.

Rechenzentren sollten vorhandene Kenntnisse und Erfahrungen mit den heute erforderlichen Bandbreiten nutzen, um sich auf Energieeinsparung, Zuverlässigkeit und Effizienz zu konzentrieren.

Belden bietet im Bereich der ungeschirmten strukturierten Kabelsysteme die fortschrittlichsten Lösungen. Die Vorteile im Überblick:

Bonded-Pair Technologie

  • Verbesserte Systembetriebszeit
  • Niedrigere Installations- und Wartungskosten
  • Unterstützt künftige Wachstumspläne: Leistung von 10Gbit/s und mehr
  • Geringere Gesamtbetriebskosten (TOC)
  • Maximale Leistung: garantierter Durchsatz von 625MHz

Kontrollierte Leistung mit Hilfe der vier „X“ Enabling Technologien: RoundFleX, MatriX IDC, X-Bar und FleXPoint

  • Reduzierte Installationskosten
  • Verbesserte Leistungsstabilität
  • Investitionsschutz: ausreichend Bandbreite für Anwendungen mit zunehmendem Bandbreitenbedarf

Gewinkeltes Verteilerfeld mit hoher Anschlussdichte

  • Platzgewinn
  • Energieeinsparungen: bis zu 27% Einsparung bei Kühlung und Stromversorgung

Warranty- und Lifetime-Application-Assurance-Programm
Jede 10GX-Lösung, die von einem CSV-Lieferanten (Certified System Vendor) installiert wird, wird durch eine 25-jährige Produktgarantie unterstützt

  • Schützen Sie Ihre Technologieinvestitionen

Lösungen

Die ungeschirmten IBDN-Kupferprodukte von Belden liefern die Bandbreite, die Sie brauchen. Kupferdatenverkabelungen können die notwendigen hohen Frequenzen unterstützen, sie sind robust und einfach anschließbar. Während die Kosten für Glasfaser in letzter Zeit gefallen sind, ist die Implementierung gegenüber einer herkömmlichen Kupfer- und RJ45-Infrastruktur nach wie vor teuer und erfordert überdies ein spezielles Systemdesign, Installation und Wartung.

References

Videos

Belden bietet nun beide Kupfertechnologien (ungeschirmt und geschirmt). Geschirmte strukturierte Verkabelungssysteme werden in Anwendungen eingesetzt, die eine höhere Nebensprechdämpfung und Störfestigkeit erfordern. Die Vorteile im Überblick:

Geschirmte Twisted-Pair Technologie

  • Kosteneinsparungen durch kürzere Installationszeit. Die Kabel können dicht an anderen elektrischen Kabeln verleget werden. Die Schirmung schützt die elektrischen Innenleiter vor Störungen - kein Fremdübersprechen (Alien-NEXT) detektierbar.
  • Verbesserte Systembetriebszeit: keine EMV-Auswirkungen auf den Datenfluss
  • Unterstützt künftige Wachstumspläne: Leistung von 10Gbit/s und mehr
  • Maximale Leistung: garantierter Durchsatz von 625 MHz
  • Geringere Gesamtbetriebskosten (TOC)
  • Integrierte Zuverlässigkeit: äußerst robustes Design stellt Installable Performance™ sicher
  • Reduzierte Installationskosten
  • Erhöhte Leistungsstabilität
  • Verbesserte Lebensdauer: Die geschirmten 10GX Kabel von Belden sind ergonomisch und verfügen über vollständig metallgekapselte robuste Modulstecker von hoher Qualität
  • Geringere Gesamtbetriebskosten (TOC) zur Erfüllung anspruchsvollster Leistungsvorgaben
  • Schützen Sie Ihre Technologieinvestitionen

Lösungen

Die geschirmten IBDN Kupferprodukte von Belden bieten eine Bandbreite nach dem 10GBASE-T Standard. Das bewährte Konzept der strukturierten Kupferverkabelung bietet die perfekte Grundlage für den Sprung in die Technologie der nächste Generation, indem bekannte Verfahren bei der Installation von Komponenten zur Anwendung kommen. Eine effektive Installation der gesamten elektrischen Verkabelung in Verbindung mit geschirmten Datenkabeln ist damit kein Problem mehr.

Belden hat die FiberExpress Lösung entwickelt, um einen reibungslosen Betrieb Ihres Netzwerks sicherzustellen und um die Voraussetzungen für ein effizientes Netzwerk-Management zu schaffen — während gleichzeitig die Gesamtbetriebskosten gesenkt werden und Ihr System für die Zukunft gerüstet ist:

  • Verbesserte Systembetriebszeit
  • Verlängerte Nutzungslebensdauer: Die FiberExpress Glasfaserkabel sind so konzipiert, dass bei System Erweiterungen keine Kabelschäden auftreten
  • Für die Zukunft gerüstet: kein anderes Medium kann mehr Bandbreite liefern
  • Energieeinsparungen: reduzierter Energiebedarf im Betrieb gegenüber dem Einsatz von Server- und Schaltelektronik für die Kupferinfrastruktur
  • Zeit- und Arbeitsersparnis: FiberExpress Connectivity Produkte ermöglichen eine schnelle und einfache Installation
  • Reduzierte Wartungskosten
  • Erhöhte Netzwerkstabilität: Plug&Play Funktion

Lösungen

Die IBDN FiberExpress Glasfaserprodukte von Belden unterstützen den neuen Bandbreitenbereich von 10Gbit/s und sind für die kommenden Generationen von Ethernet Standards mit 40Gbit/s und 100Gbit/s zukunftssicher ausgelegt. Das Spektrum an FiberExpress Connectivity Komponenten mit Plug&Play Komponenten bietet maximale Langlebigkeit und Zuverlässigkeit.

References

zoom_MDA_HDA.jpg









Product Highlights

Product Highlights