substation

Mobilfunkkommunikation in Smart-Grid-Anwendungen

Ein neues White Paper erläutert, wie Mobilfunknetze für Smart-Grid-Anwendungen, etwa für Geräte zur automatischen Energieverteilung, Messinfrastruktur, Sicherheit und für mobile Applikationen, eingesetzt werden können.


Wenn Sie mit dem Aufbau von Kommunikationsinfrastrukturen für die Automatisierung von Umspannwerken oder mit Smart-Grid-Systemen zu tun haben, sollten Sie unser White Paper "Leitfaden für Mobilfunkkommunikation in Smart-Grid-Anwendungen" lesen. Darin wird erläutert, wie sich öffentliche Mobilfunknetze für zuverlässige Anwendungen mit hohen Datenraten nutzen lassen.


Das White Paper behandelt folgende Aspekte:

  • Die Entstehung und die Zielsetzung des Smart Grid
  • Die Vorteile der industriellen Mobilfunkkommunikation über öffentliche Netze
  • Worauf bei der Auswahl der richtigen Mobilfunklösung geachtet werden sollte

KV2_WPwireless_smartgrid

Informieren Sie sich über Mobilfunklösungen für Umspannwerke, dezentrale Energieerzeugung und Service-Fahrzeuge


Wenn Sie mehr über diese Thematik erfahren möchten, sollten Sie unser White Paper "Leitfaden für Mobilfunkkommunikation in Smart-Grid-Anwendungen" herunterladen.




White Paper

Lernen Sie kritische Aspekte für eine erfolgreiche drahtlose Vernetzung kennen

Lösungen und Märkte

Energie - Power Transmission & Distribution