substation

Belden liefert hoch verfügbares und sicheres Ethernet-Substation-Netzwerk als Städtelösung

Für das Upgrade des Ethernet-Netzwerks der Stadt Naperville in Illinois, USA, erfüllte Belden mit seiner End-to-End-Lösung als einziges Unternehmen die ausgeschriebenen Anforderungen der Stadt in vollem Umfang.


In Zusammenarbeit mit Belden implementierte die Stadt ein Ethernet-Substation-Netzwerk mit lüfterlosen 28-Port Hirschmann™ MACH1000 Gigabit Switches sowie der Hirschmann™ Industrial HiVision Netzwerk-Management-Software. HiVision unterstützt die leichtere Visualisierung, Inbetriebnahme, Management und Wartung des Netzwerks. Die Verkabelung erfolgte über Belden® DataTuff Cat-6-Kabel mit Bonded-Pair-Technologie.

CS-107E_City_of_Naperville-PR


Die Stadt Naperville erzielte durch die Ethernet-Aufrüstung von Belden folgende Vorteile:

  • Höhere Effizienz: Das gesamte Netzwerk kann von einer einzigen Schnittstelle rund um die Uhr überwacht und gesteuert werden
  • Reduzierte Betriebskosten: VoIP-Telefone an den Standorten werden jetzt durch Ethernet Switches versorgt, wodurch sich die Telefonkosten erheblich senken lassen
  • Sichere Kommunikation Computer und Telefone laufen auf ihrer eigenen, exklusiven Bandbreite
  • Hohe Sicherheit: Videokameras überwachen rund um die Uhr





Fallstudie

Lesen sie hier die komplette Fallstudie zum Thema

Lösungen & Märkte

Weitere Anwendungsbeispiele finden Sie unter