KV_Rechtliches

Datenschutzerklärung

Belden Inc. und ihre Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen ("Belden", "wir", "unser(e)" oder "uns") respektieren Ihr Recht auf Privatsphäre. Diese Datenschutzerklärung erklärt, wer wir sind, wie wir personenbezogene Daten über Sie sammeln, weitergeben und verwenden, und wie Sie Ihre Datenschutzrechte ausüben können. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für personenbezogene Daten, die wir über unsere Webseiten und die Webseiten unserer verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften ("Website") erheben. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Unsere Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen über Belden finden Sie im Bereich „Über uns“ auf unserer Website unter https://www.beldensolutions.com/en/Company/


Quick Links
Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung vollständig zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie umfassend informiert sind. Wenn Sie jedoch nur auf einen bestimmten Abschnitt dieser Datenschutzerklärung zugreifen möchten, können Sie auf den entsprechenden Link unten klicken, um zu diesem Abschnitt zu springen.

Welche personenbezogenen Daten sammelt Belden und warum?

Die personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln, gehören allgemein zu den folgenden Kategorien:

  • Angaben, die Sie freiwillig machen
    Bestimmte Teile unserer Website können Sie auffordern, freiwillig personenbezogene Daten anzugeben: z. B. Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Firmenzugehörigkeit, Ihre Telefonnummer und andere ähnliche Informationen. Gelegentlich kann unsere Website im Rahmen von Umfragen oder Preisausschreiben zusätzliche Informationen von Nutzern anfordern. Die Teilnahme an diesen Umfragen oder Preisausschreiben ist völlig freiwillig, und Sie haben daher die Wahl, ob Sie zusätzliche Daten bereitstellen möchten oder nicht. Daten, die über Umfragen und Preisausschreiben angefordert werden, können zusätzliche demografische Informationen enthalten. Wir verwenden personenbezogene Daten zum Zwecke der Verwaltung unserer Geschäftsaktivitäten und der Kundenbetreuung. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns beim Ausfüllen und Absenden eines Online-Formulars oder bei der Aufforderung zur Kontaktaufnahme zur Verfügung stellen, werden für den Zweck verwendet, für den sie zur Verfügung gestellt wurden - wie zum Beispiel die Kontaktaufnahme mit Ihnen oder die Bearbeitung einer Anfrage.
    Gelegentlich verwenden wir die von uns gesammelten personenbezogenen Daten auch, um Sie über wichtige Änderungen auf unserer Website, neue Dienstleistungen und spezielle Angebote zu informieren, von denen wir glauben, dass diese für Sie interessant sind. Alle Listen, die wir verwenden, um Ihnen Produkt- und Serviceangebote zuzusenden, werden gemäß unserer üblichen Unternehmensstandards erstellt und verwaltet, die entwickelt wurden, um die Sicherheit und den Schutz der personenbezogenen Daten unserer Kunden zu gewährleisten. Als Kunde haben Sie nach der Registrierung die Möglichkeit uns mitzuteilen, dass Sie keine weiteren E-Mails von uns erhalten möchten.
  • Daten, die wir automatisch erheben
    Wenn Sie unsere Website besuchen, können wir bestimmte Daten automatisch über Ihr Gerät erfassen. In einigen Ländern, einschließlich der Länder des Europäischen Wirtschaftsraums, können diese Daten als personenbezogene Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze betrachtet werden.
    Insbesondere können die Daten, die wir automatisch sammeln, Informationen wie Ihre IP-Adressen, Internet-Domänennamen, den Webbrowser und das Betriebssystem umfassen, die für den Zugriff auf die Website verwendet wurden, sowie die besuchten Seiten und Dateien, die Zeit, die in einer Datei oder auf einer Seite verbracht wurde sowie die Uhrzeit und das Datum eines jeden Besuchs. Wir verwenden diese Daten, um unsere Website zu verbessern, zum Beispiel durch die Verbesserung von Seiten oder Funktionen, die häufig aufgerufen werden, und wir geben diese Informationen gelegentlich an unsere Partnerunternehmen oder andere Drittunternehmen weiter, um so das Interesse an unserer Website für Werbezwecke nachzuweisen und uns bei der Planung technischer Verbesserungen zu helfen. Einige dieser Daten können mit Hilfe von Cookies und ähnlicher Tracking-Methoden gesammelt werden, wie weiter unten unter der Überschrift „Cookies und ähnliche Tracking-Methoden“ dargelegt.
  • Daten, die wir von Dritten erhalten können
    Gelegentlich erhalten wir Ihre personenbezogenen Daten von Dritten. Wir werden diese Daten nur speichern oder verarbeiten, nachdem wir überprüft haben, ob diese Dritten entweder Ihre Einwilligung hierzu haben oder es diesen anderweitig gesetzlich erlaubt ist oder sie verpflichtet sind, uns Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen, oder falls wir selbst Ihre Einwilligung haben oder es uns aus sonstigen Gründen erlaubt ist, diese Daten zu speichern oder zu verarbeiten.
    Die Arten von Daten, die wir von Dritten erhalten, können Marketinginformationen umfassen, die uns von Messen zur Verfügung gestellt werden, sowie berufliche und andere relevante Informationen, die uns mittels sozialer Netzwerke über Bewerber zur Verfügung stehen. Wir verwenden diese Daten, die wir von diesen Dritten erhalten, um fundiertere Entscheidungen zu treffen, die Genauigkeit unserer Aufzeichnungen zu verbessern und Sie gelegentlich in Bezug auf Artikel oder Themen zu kontaktieren, von denen wir glauben, dass sie Sie interessieren könnten.

Im Allgemeinen verwenden wir die von Ihnen erfassten personenbezogenen Daten nur für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke oder für Zwecke, die wir Ihnen zum Zeitpunkt der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten erläutern. Wir können Ihre personenbezogenen Daten jedoch auch für andere Zwecke verwenden, die mit den Ihnen mitgeteilten Zwecken nicht unvereinbar sind (z. B. im öffentlichen Interesse stehende Archivierungszwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder statistische Zwecke), wenn und soweit dies nach den geltenden Datenschutzgesetzen zulässig ist.

An wen gibt Belden meine personenbezogenen Daten weiter?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Kategorien von Empfängern weitergeben:

  • an unsere Konzerngesellschaften, Drittanbieter und Partner, die uns Datenverarbeitungsdienste zur Verfügung stellen (z. B. zur Unterstützung der Bereitstellung und Funktionalität oder zur Erhöhung der Sicherheit unserer Website), oder die anderweitig personenbezogene Daten für Zwecke verarbeiten, die in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt sind oder Ihnen gesondert mitgeteilt werden, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen. Sie finden eine Liste unserer aktuellen Konzerngesellschaften im aktuellen Jahresbericht von Belden Inc. auf dem Formular 10-K, das bei der United States Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsichtsbehörde) eingereicht wurde, und hier abrufbar ist: http://investor.belden.com/investor-relations.
  • an jede zuständige Strafverfolgungsbehörde, Aufsichtsbehörde, Regierungsbehörde, Gericht oder sonstige dritte Partei, wenn wir glauben, dass eine Offenlegung notwendig ist (i) aufgrund anwendbaren Rechts oder anwendbarer Vorschriften, (ii) um unsere Rechte auszuüben, zu begründen oder zu verteidigen, oder (iii) um Ihre wesentlichen Interessen oder die einer anderen Person zu schützen;
  • an einen potenziellen Käufer (und seine Vertreter und Berater) im Zusammenhang mit einem geplanten Kauf, einer Fusion oder Übernahme eines Teils unseres Geschäfts, vorausgesetzt, dass wir den Käufer darüber informieren, dass er Ihre personenbezogenen Daten nur für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke verwenden darf;
  • an jede andere Person mit Ihrer Einwilligung zur Offenlegung.

Verlinkte Seiten

Es ist wichtig, zur Kenntnis zu nehmen, dass unsere Website Links zu anderen Webseiten enthält, und dass diese anderen Webseiten nicht dieser Datenschutzerklärung unterliegen. Dazu gehören Links von Werbetreibenden, Content Providern und Handelspartnern, die unser Logo und/oder unsere Aufmachung im Rahmen einer Co-Branding-Vereinbarung verwenden dürfen. Diese anderen Webseiten sammeln möglicherweise Daten von Ihnen, die wir nicht erheben würden, und verwenden dann diese Daten in einer Art und Weise, nach der wir nicht verfahren würden.

Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Unsere Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verwendung der oben beschriebenen personenbezogenen Daten hängt von den jeweiligen personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie erheben.
Wir sammeln in der Regel jedoch nur dann personenbezogene Daten von Ihnen, wenn wir Ihre Einwilligung hierzu haben, wenn wir die personenbezogenen Daten benötigen, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, oder wenn die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse liegt und nicht durch Ihre Datenschutzinteressen oder Grundrechte und -freiheiten außer Kraft gesetzt wird. In manchen Fällen sind wir auch gesetzlich verpflichtet, personenbezogene Daten von Ihnen zu erheben, oder wir können anderweitig die personenbezogenen Daten benötigen, um Ihre wesentlichen Interessen oder die einer anderen Person zu schützen.

Wenn wir Sie bitten, personenbezogene Daten bereitzustellen, damit wir einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen oder einen Vertrag mit Ihnen erfüllen können, werden wir Sie hierüber zu gegebener Zeit informieren und Sie darüber aufklären, ob die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten zwingend ist oder nicht (sowie über die möglichen Folgen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen).

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen über die Rechtsgrundlage benötigen, aufgrund derer wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden, wenden Sie sich bitte an uns über die unter der Rubrik "Wie Sie uns erreichen" angegebenen Kontaktdaten.

Cookies und ähnliche Tracking-Methoden

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking-Methoden (zusammen „Cookies“), um personenbezogene Daten über Sie zu sammeln und zu nutzen, einschließlich zum Zweck interessenbezogener Werbung. Weitere Informationen darüber, welche Arten von Cookies wir verwenden, warum und wie Sie Cookies kontrollieren können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis unter

Wie sorgen wir für die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten?

Wir setzen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ein, um die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erheben und verarbeiten, zu schützen. Die von uns ergriffenen Maßnahmen sind so konzipiert, dass sie ein Sicherheitsniveau bieten, das dem Risiko der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten angemessen ist.

Internationale Datenübertragungen

Ihre personenbezogenen Daten können in andere Länder als dem Land, in dem Sie ansässig sind, übertragen und dort verarbeitet werden. In diesen Ländern gelten möglicherweise andere Datenschutzgesetze als in Ihrem Land.
Insbesondere befinden sich bestimmte Website-Assets und unsere Unternehmenszentrale in den Vereinigten Staaten, und unsere Konzerngesellschaften sowie Drittanbieter und -partner sind weltweit tätig. Das bedeutet, dass wir die von Ihnen erfassten personenbezogenen Daten in jedem dieser Länder verarbeiten können.
Wir haben jedoch angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung geschützt bleiben. Belden ist an den Programmen EU-US und Swiss-US Privacy Shield beteiligt und ist dabei, das Programm Binding Corporate Rules zu starten. Die erste Stufe des Binding Corporate Rules Programms von Belden wird am oder um den 25. Mai 2018 eingereicht.


Datenspeicherung

Wir speichern personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erheben, sofern hierfür eine aktuelle, legitime geschäftliche Notwendigkeit besteht (z. B. um Ihnen einen von Ihnen angeforderten Dienst zur Verfügung zu stellen, oder um geltende gesetzliche, steuerliche oder buchhalterische Anforderungen zu erfüllen).
Wenn für uns keine aktuelle und legitime geschäftliche Notwendigkeit besteht, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, werden wir sie entweder löschen oder anonymisieren oder, falls dies nicht möglich ist (z. B. weil Ihre personenbezogenen Daten in Backup-Archiven gespeichert wurden), Ihre personenbezogenen Daten sicher speichern und von jeder weiteren Verarbeitung trennen, bis eine Löschung möglich ist.


Automatisierte Entscheidungsfindung

In einigen Fällen kann unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten dazu führen, dass automatisierte Entscheidungen getroffen werden, die Sie rechtlich oder in ähnlich erheblicher Weise betreffen.
Automatisierte Entscheidungen bedeuten, dass eine Sie betreffende Entscheidung automatisch auf der Grundlage einer Computerbestimmung (unter Verwendung von Software-Algorithmen) ohne menschliche Überprüfung getroffen wird. Zum Beispiel können wir automatisierte Entscheidungen verwenden, um Lebensläufe zu überprüfen. Wenn solche automatisierten Entscheidungsverfahren angewendet werden, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um die Rechte und Interessen von Personen zu schützen, deren persönliche Daten einer automatisierten Entscheidungsfindung unterliegen.
Wenn wir eine automatisierte Entscheidung über Sie treffen, haben Sie das Recht, die Entscheidung anzufechten, Ihren Standpunkt darzulegen und eine menschliche Überprüfung der Entscheidung zu verlangen. Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie uns über die Kontaktdaten weiter unten unter der Rubrik "Wie Sie uns erreichen“ kontaktieren.

Kinder und Datenschutz

Wir sammeln wissentlich keine Daten von oder über Kinder unter 13 Jahren.

Ihre Datenschutzrechte und Auskunftsrechte der betroffenen Person

Nutzer mit Wohnsitz in Europa haben die folgenden Datenschutzrechte:

  • Wenn Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie korrigieren, aktualisieren oder löschen lassen möchten, können Sie dies jederzeit tun, indem Sie sich mit uns gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zum Auskunftsrecht zu personenbezogene Daten der betroffenen Person („DSAR-Richtlinie“) in Verbindung setzen.
  • Darüber hinaus können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder die Portabilität Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Auch hier können Sie diese Rechte in Übereinstimmung mit unserer DSAR-Richtlinie ausüben.
  • Sie haben jederzeit das Recht, von uns zugesandte Marketingmitteilungen abzubestellen. Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie in den von uns zugesandten Marketing-E-Mails auf den Link „Abmelden“, „Abbestellen“ oder einen ähnlichen Link klicken. Um andere Formen des Marketings (wie z.B. Postmarketing oder Telemarketing) abzubestellen, kontaktieren Sie uns bitte gemäß unserer DSAR-Richtlinie.
  • Ebenso können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung erhoben und verarbeitet haben. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat weder Einfluss auf die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung, die wir bereits vor Ihrem Widerruf durchgeführt haben, noch auf eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die im Vertrauen auf andere rechtmäßige Verarbeitungsgründe als der Einwilligung erfolgt ist.
  • Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Datenschutzbehörde. (Kontaktdaten der Datenschutzbehörden im Europäischen Wirtschaftsraum, in der Schweiz und in einigen außereuropäischen Ländern (u. a. USA und Kanada) finden Sie hier.) Wir antworten auf alle Anfragen von Personen, die ihre Datenschutzrechte in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie und den geltenden Datenschutzgesetzen ausüben möchten.
    Unsere Datenschutzbestimmungen und nähere Informationen zur Antragsstellung finden Sie unter http://www.belden.com/about/privacy.

Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Belden behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, sofern dies nicht gesetzlich verboten ist. Wir veröffentlichen Änderungen online. Die Nutzung unserer Website nach der Änderung der Datenschutzerklärung bedeutet, dass Sie der geänderten Datenschutzerklärung zustimmen.

Wie Sie uns erreichen

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen über unsere Datenschutzpraktiken wünschen, kontaktieren Sie uns bitte über:

Belden Legal Department
1 N. Brentwood Blvd., 15th Floor
St. Louis, MO 63105
USA

Datenschutzbeauftragter


Der Datenverantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten ist Belden Inc. in Delaware.

Cookies

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking-Methoden (zusammen „Cookies“), um personenbezogene Daten über Sie zu sammeln und zu nutzen, einschließlich zum Zweck interessenbezogener Werbung. Weitere Informationen darüber, welche Arten von Cookies wir verwenden, warum und wie Sie Cookies kontrollieren können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis unter http://www.belden.com/about/privacy/cookies.